Skip to main content

Bei der Kinder- & Jugendfeuerwehr Greppin geht es um die Wurst

Am Mittwoch, den 15.02.2017, besuchte die Kinder- und Jugendfeuerwehr Greppin die ortsansässige bekannte und beliebte Fleischerei Kohlmann. Schon seit Jahren unterstützt das Unternehmen die Ortsfeuerwehr Greppin tatkräftig, sei es bei Feuerwehreinsätzen oder Veranstaltungen: die Fleischerei Kohlmann steht zu den Kameraden der Feuerwehr.

So ging man beim 2. Kinder- und Jugenddienst des Monats dem Angebot des Fleischermeisters Klaus-Dieter Kohlmann nach und lernte Beruf des Fleischers kennen. Zunächst erfuhr der Floriansnachwuchs Wissenswertes über die Wurstherstellung. Ein Schwein diente der Veranschaulichung, es wurden die Körperteile und deren Verwendung erklärt sowie die weitere Verarbeitung erläutert. Nach den gestellten Fragen der neugierigen Kindern besichtigte man den Kühlraum sowie den Produktionsstätten. Auch hier hatte die Fleischerei etwas vorbereitet, die Kinder mussten Gewürze, die zur Herstellung der schmackhaften Wurstwaren genutzt werden, am Geruch und Geschmack erraten.

 

Zum Abschluss durfte dann noch jeder Teilnehmer an einer Wurstverkostung teilnehmen und erhielt aus den Händen des Fleischermeisters als Bestätigung eine Urkunde.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Fleischerei Kohlmann aus Greppin für den interessanten Nachmittag.