Skip to main content

Voller Erfolg: 1. Adventssingen in Bitterfelder Wehr

Am Samstag, den 02. Dezember 2017, hatten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Bitterfeld zu einem Treffen in das Bitterfelder Gerätehaus in die Mittelstraße eingeladen.

 

Gemeinsan mit den Bürgern der Stadt, Kameraden aus den Feuerwehren sowie Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehr und deren Angehörigen wollten man in gemütlicher Runde die Adventszeit einläuten. 

 

Die Mitglieder der Bitterfelder Wehr sowie des Feuerwehrvereins Bitterfeld hatten die Veranstaltung vorbereitet und für eine stimmungsvolle Atmosphäre gesorgt. Während die Feuerwehrtechnik auf dem Hof besichtigt werden konnte, luden in der Fahrzeughalle Tische und Bänke zum Verweilen ein. Auf dem Hof loderten Holzfeuer in mehreren Feuerschalen und vom Grill breitete sich der Duft leckerer Bratwürste aus.

 

 

Aus den Musikboxen der "Goitzsche Rockerz" ertönten weihnachtliche Weisen und sorgten für eine vorweihnachtliche Stimmung. Dank der Unterstützung der Bäckerei Veit, welche Kuchen und Gebäck gesponsort hatte, war die Kaffeetafel reichlich gedeckt und bei Kaffee und Kuchen begann der Nachmittag für die Gäste der Veranstaltung.

 

Ab 15.30 Uhr trat die Sängerin Viktoria Burkat auf, die einige Weihnachtslieder auf der Gitarre spielte und dazu sang, dabei war es den Gästen freigestellt selbst mitzusingen, wovon einige auch regen Gebrauch machten.

 

 

Wer es lieber deftig mochte, versorgte sich am Grill und genoss einen leckeren Glühwein, der den Kameraden vom Wirt der "Villa am Bernsteinsee" zur Verfügung gestellt wurde. Der nach einem alten Rezept selbst zubereitete Glühwein kam gut an und passte hervorragend zu der winterlichen Witterung.

 

Passend zur Vorweihnachtszeit gab es für die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie die anwesenden Kinder der Besucher kleine Leckereien, für deren Bereitstellung sich die Feuerwehr bei der Handelskette "Mäc Geiz" herzlich bedankt.

 

In der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 18.00 Uhr herrschte auf dem Feuerwehrhof ein ständiges Kommen und Gehen und viele Besucher nutzten die Gelegenheit bei der Feuerwehr vorbeizuschauen. Auch Vertreter der im Stadt- und Ortschaftsrat vertretenen Fraktionen schauten vorbei und kamen mit den Kameraden sowie Gästen der Feuerwehr ins Gespräch.

 

Der bei der Veranstaltung erzielte Erlös kommt den Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehr zu Gute und wird für die Ausrichtung der Weihnachtsfeier verwendet.

 

Die Kameradinnen und Kameraden bedanken sich bei allen Besuchern und wünschen eine schöne Adventszeit.

 

 

 

Bilder zur Veranstaltung: https://facebook.com/Feuerwehr-Bitterfeld-Wolfen-404340373058036