Skip to main content

3x Tragehilfe für Rettungsdienst

4. Mai 2018 - 17:42 - Tragehilfe

Am Freitag, den 04. Mai 2018, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Bitterfeld um 17.42 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Fläminger Ufer alarmiert. Ein Rettungswagen aus Halle hatte den Auftrag eine Patientin aus einer medizinischen Einrichtung in Halle in deren Wohnung in Bitterfeld zu verbringen. Da die schwergewichtige Patientin den Weg vom Rettungswagen zur Wohnung nicht aus eigener Kraft zurücklegen konnte, hatte die Besatzung des Rettungswagens Probleme mit dem Transport der Patientin und benötigte Unterstützung. Nach Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort packten die Kameraden mit an und konnten gemeinsam mit der Besatzung des Rettungswagens die Patientin in die Wohnung transportieren. Die Bitterfelder Feuerwehr war mit einem Mannschaftstransportfahrzeug und 9 Einsatzkräften vor Ort.


Am Montag, den 07. Mai 2018 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Bitterfeld um 10.34 Uhr erneut zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Fläminger Ufer in Bitterfeld alarmiert. Die schwergewichtige Patientin, die am Freitag gemeinsam mit Angehörigen des Rettungsdienstes aus Halle in deren Wohnung verbracht wurde, sollte nunmehr erneut zur medizinischen Versorgung in eine Hallesche Klinik verbracht werden. Obwohl der Rettungsdienst bereits mit 2 Fahrzeugen und 4 Einsatzkräften vor Ort war, gelang es nicht die Patientin zum Fahrzeug zu verbringen, so dass erneut Hilfe angefordert werden musste. Gemeinsam mit den Einsatzkräften des Rettungsdienstes gelang es die Patientin zum Rettungswagen zu verbringen, so dass diese abtransportiert werden konnte. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte der Bitterfelder Wehr den Einsatz beenden und mit ihrem Löschfahrzeug zum Gerätehaus zurückkehren. Allerdings wurde die Wehr bereits um 13.43 Uhr zur gleichen Anschrift alarmiert, da die Patientin nach einem kurzen Ausflug nach Halle wieder in ihre Wohnung verbracht werden musste. Der Rettungsdienst hatte die Patientin zuvor nach Halle transportiert, wo sie jedoch nicht stationär aufgenommen werden konnte und somit wieder mit zurück nach Bitterfeld genommen wurde.

3x Tragehilfe für Rettungsdienst

Vor Ort:

  • Ortsfeuerwehr Bitterfeld: LF 16/12; MTF
  • RTW Berufsfeuerwehr Halle
  • Rettungsdienst