Skip to main content

Einsatzreiches Wochenende für die Greppiner Kameraden

2. März 2014 - 16:38 - Einsatzkräfte voll gefordert

Ein unruhiges Wochenende verbrachten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen. Am Freitag Abend brannten ca.50 Quadratmeter Waldboden auf den Greppiner Muldewiesen. Am Sonntag kam es dann gegen 16:38 Uhr zum Schornsteinbrand in der Walther-Rathenau-Starße. Bei der Lageerkundung wurde eine deutliche Erwärmung des Schornsteines bemerkt. Gemeinsam mit den Bitterfelder Kameraden wurde der Schornstein gekehrt und die abgetragenen Brandgüter und Glutreste im freien abgelöscht. Gerade als die Kameraden im Gerätehaus dabei waren die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit zu machen ereilte uns der nächste Alarm. Eine gemeldete Ölspur in der Ortslage Greppin zog sich bis auf die Salegaster Chausee. Mittels Bindemittel wurde die ausgelaufenden Betriebsmittel aufgenommen.

Einsatzreiches Wochenende für die Greppiner Kameraden

Vor Ort:

Einsatzgalerie:

Einsatzreiches Wochenende für die Greppiner Kameraden  Einsatzreiches Wochenende für die Greppiner Kameraden  Einsatzreiches Wochenende für die Greppiner Kameraden