Skip to main content

Brandmeldeanlagen halten mehrere Feuerwehren auf Trab

24. Februar 2020 - 14:12 - Vermehrt ausgelöste Brandmeldeanlagen und Sturmeinsatz

In den vergangenen Wochen wurde die Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehren Thalheim, Wolfen, Rödgen und Zschepkau vermehrt zu aussgelösten Brandmeldenanlagen alarmiert. Hier die Übersicht dazu.

14.01.2020 um 10:12 Uhr: Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Solar Valley, ausgelöst ohne erkennbaren Grund


18.01.2020 um 18:38 Uhr: Brandmeldeanlage in der Andresenstraße in Wolfen, ausgelöst durch aufgewirbelten Staub


22.01.2020 um 09:37 Uhr: Brandmeldeanlage in der Holzplatzstraße in Thalheim, ausgelöst ohne erkennbaren Grund


02.02.2020 um 06:25 Uhr: Brandmeldeanlage in der Technikumstraße in Wolfen, ausgelöst ohne erkennbaren Grund

08.02.2020 um 21:43 Uhr: Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Solar Valley, ausgelöst durch aufgewirbelten Staub


09.02.2020 um 16:40 Uhr: Einsatzstichwort "Sturm" zwischen Ortsausgang Thalheim und Ortseingang Wolfen, wobei der Radweg und die Fahrbahn von einem durch den Wind abgebrochenen Teil der Baumkrone wieder befreit wurde und nach ca. 30 Minuten der Einsatz beendet werden konnte.


14.02.2020 um 19:23 Uhr: Brandmeldeanlage in der Andresenstraße in Wolfen, ausgelöst durch aufgewirbelten Staub


19.02.2020 um 13:06 Uhr: Brandmeldeanlage im Solar Valley, ausgelöst ohne erkennbaren Grund


24.02.2020 um 14:12 Uhr: Brandmeldeanlage in der Röntgenstraße in Wolfen, ausgelöst ohne erkennbaren Grund

Brandmeldeanlagen halten mehrere Feuerwehren auf Trab

Vor Ort: