Skip to main content

Brandmeldeanlagen in Industriebetrieben lösen aus

24. April 2019 - 13:03 - Nach Kontrolle können Einsätze beendet werden

Am 24.04.2019 gegen 13.02 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehren Thalheim und Wolfen nach Thalheim in die Sonnenallee alarmiert. In einem Betrieb hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Der entsprechende Bereich wurde kontrolliert und festgestellt, dass in einem Ofen eine Stickstoffleitung geplatzt war, welche durch eigene Wärme eine Stoffummantelung zum Schmoren brachte. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Der Einsatz konnte nach ca. 25 Minuten beendet werden.

Gute 12 Stunden später erfolgte der nächste Einsatz. Am 25.04. gegen 01.41 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden aus Thalheim und Wolfen in die Guardianstraße alarmiert. In einem Betrieb der Glas-Herstellung löste die Brandmeldeanlage aus. Der entsprechenden Bereich wurde kontrolliert, die Anlage zurück gestellt und an den Betreiber übergeben. Im Anschluss kehrten alle Einsatzkräfte in Ihre Wache zurück und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Brandmeldeanlagen in Industriebetrieben lösen aus

Vor Ort: