Skip to main content

Einsatzübersicht mehrerer Ortsfeuerwehren

12. Mai 2020 - 6:16 - Verkehrsunfall und mehrere Brandmeldeanlagen lösen vermehrt die Pager aus

Am 12.05.2020 um 06.16 Uhr und am 11.05.2020 um 11.41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehren Thalheim und Wolfen, jeweils in die Guardianstraße nach Thalheim alarmiert. An der Einsatzstelle löste die automatische Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb aus. Nach der Lageerkundung konnte eine Rauchentwicklung durch Produktionsarbeiten als Grund der Auslösung festgestellt werden. Der entsprechende Bereich wurde gelüftet, die Anlage zurückgesetzt und wieder an den Betreiber übergeben.


Am 08.05.2020 um 06.21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehren Thalheim und Wolfen, in die Holzplatzstraße nach Thalheim alarmiert. An der Einsatzstelle hatte eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Lageerkundung konnte kein Brandereignis festgestellt werden. Die Anlage zurückgesetzt und wieder an den Betreiber übergeben.


Am 02.05.2020 um 14:20 Uhr wurde die Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Thalheim, gemeinsam mit den Wehren aus Sandersdorf-Brehna und Zörbig auf die Bundesautobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin alarmiert. Hier kam es laut Meldung der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlusstellen Bitterfeld-Wolfen und Dessau-Süd. Jedoch konnte bereits während der  Anfahrt festgestellt werden, dass sich die Einsatzstelle zwischen Dessau-Süd und Dessau-Ost befand, sodass durch die Leitstelle Anhalt-Bitterfeld die Berufsfeuerwehr Dessau nachalarmiert wurde.

An der Einsatzstelle kam aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und kam dann im Straßengraben zum Stehen. An der Unfallstelle angekommen wurde die Unfallstelle abgesperrt, der Verletzte mit Hilfe hydraulischer Rettungsgeräte aus seinem Fahrzeug befreit und dann an den Rettungsdienst übergeben. Desweiteren wurde ein Rettugshubschrauber der DRF nachgefordert, um den Verletzten schnell abzutransportieren. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Einsatzkräfte kehrten in ihre Wachen zurück, wo sie die Einsatzbereitschaft wiederherstellten.

Einsatzübersicht mehrerer Ortsfeuerwehren

Vor Ort:

Einsatzgalerie:

Einsatzübersicht mehrerer Ortsfeuerwehren