Skip to main content

Katastrophenschutzfahrzeuge

Im Rahmen des erweiterten Katastrophen- bzw. Bevölkerungsschutzes werden der Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen Sonderfahrzeuge von Bund und Land zur Verfügung gestellt. Diese werden neben den Einsätzen im Rahmen des Katastrophenschutzes auch im regulären Einsatzdienst sowie in den Fachdiensten des Landkreises eingesetzt. Darunter befindet sich auch ein ABC-Erkundungskraftwagen. Das Meßfahrzeug kam 2002 in Folge der Anschläge vom 11. September und der damit verbundenen erhöhten Sicherheitslage in einer Neuauflage zu den deutschen Feuerwehren und somit auch nach Bitterfeld-Wolfen. Weiterhin sind in Bitterfeld-Wolfen ein Schlauchwagen (SW 2000-Tr) mit 2000 Meter B-Schlauch und ein Löschgruppenfahrzeug 16-TS stationiert.

CBRN-ErkW - CBRN-Erkundungswagen

CBRN-ErkW - CBRN-Erkundungswagen

Fahrgestell : Fiat Ducato
Aufbauhersteller : Rheinmetall Landsysteme Kassel
Baujahr : 2001
Funkrufname : Florian Wolfen 73
Standort : Feuerwache Wolfen-Nord
Das Fahrzeug war zuvor unter der Bezeichnung ABC-Erkundungskraftwagen Typ 2 (ABC-ErkKw) bekannt.
LF 16-TS (KatS) - Löschgruppenfahrzeug/Kat-Schutz

LF 16-Ts (KatS) - Löschgruppenfahrzeug/Kat-Schutz

Fahrgestell : Mercedes-Benz LAF 1113 B
Aufbauhersteller : Lentner
Baujahr : 1990
Funkrufname : Florian Thalheim 45
Standort : Feuerwache Thalheim
 
SW 2000-Tr - Schlauchwagen 2000/Trupp

SW 2000-Tr - Schlauchwagen 2000/Trupp

Fahrgestell : Mercedes Benz Unimog
Aufbauhersteller : Lentner
Baujahr : 1994
Funkrufname : Florian Bitterfeld 62
Standort : Feuerwache Bitterfeld